YOP Unterrichtsinhalte

 
Körperarbeit  -  Tanzimprovisation  -  Choreographie
 
Atem  -   Stimme  -  Sprache  -  Schauspieltechniken
 
Performancearbeit  -  Teamarbeit
 
Stückentwicklung - Dramaturgie  
 
Probenleitung  -  Projektmangement
 
Pädagogik und Methodik von kreativer Performancearbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

 

Welche Richtung von Tanz wird unterrichtet ?

Der Tanz hat keine eindeutige Stilrichtung. Das Training besteht aus Elementen des zeitgenössischen Tanzes. Vermittelt werden verschiedene Methoden der Tanzimprovisation und der Choreographie. YOP geht grundsätzlich von der Idee der individuellen persönlichen Ausdruckskraft und dem Erfinden und Entwickeln einer persönlichen Bewegungssprache aus.

 

Auf welchen Lehren besteht der Schauspielunterricht ?

Der Schauspielunterricht bezieht sich auf die Lehren von Viola Spolin, Keith Johnstone, Lee Strassberg u.a. setzt aber in Bezug auf Präsenz und Tanztheater eigene Akzente. Dazu gehören kreative Spiele mit Klang und Rhythmus, Wortakustik, emotionaler Lautsprache bis hin zu Improvisation und Rollenspiel.

 

Wie werden die Methoden zur Performancearbeit vermittelt ?

Die Teilnehmer/innen werden nach dem learning by doing Prinzip angeleitet, künstlerische Prozesse zu initieren und ergebnisorientiert zu entwickeln und zu organisieren. Dabei stellen innovative pädagogische Methoden, die diese Ziele verfolgen, das Zentrum der Weiterbildung dar. Gegenseitige Beobachtung und Zusammenarbeit im gemeinsamen Arbeitsprozess ermöglichen eine transparente, eigendynamische und effektive Arbeitsweise.

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Copyright © 2014. All Rights Reserved.